Sagrada Reset von KAZÉ lizenziert

Der letzte Simulcasttitel von KAZÉ in dieser Spring-Season ist Sagrada Reset. Die Serie startet ab dem 5. April in Japan und wird kurz nach der Ausstrahlung dort, auch bei uns auf Anime on Demand zu sehen sein.

Darum geht es:

Die japanische Stadt Sakurada ist ein besonderer Ort: Über die Hälfte aller Bewohner verfügt dort über außergewöhnliche Fähigkeiten wie die Schülerin Misora Haruki. Sie kann über einen zuvor gesetzten "Speicherpunkt" in der Zeit zurückkehren und so Geschehenes verändern. Dabei vergisst sie jedoch bei jedem "Reset" alle Ereignisse, die nach dem Speicherpunkt passierten … Zu ihrem Glück besitzt ihr Mitschüler Kai Asai ein perfektes fotografisches Gedächtnis. Gemeinsam lösen sie Aufträge für den "Service Club" ihrer Schule. Dabei entdecken sie einen mysteriösen Stein, der mit dem Schicksal der Stadt Sakurada verbunden ist.

Quelle: AoD-Newsletter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: