Corpse Party: Tortured Souls von KAZÉ lizenziert

Wie im aktuellen Newsletter berichtet, hat sich der Publisher KAZÉ die Rechte an der 4-Teiligen OVA zu Corpse Party: Tortured Souls gesichert. Als Story werden die Geschehnisse aus dem 1. Teil der Spielereihe, Corpse Party Blood Covered, abgehandelt. Wann und in welcher Form der Anime hierzulande erscheinen wird, und ob die OVA Corpse Party Missing Footage auch mit Bestandteil der Release sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Darum geht es:

Acht Schüler und eine Lehrerin treffen sich spät abends in ihrer Schule. Sie wollen eine Mitschülerin verabschieden, die auf eine andere Schule wechselt. Das magische Ritual der Glücks-Sachiko soll die Anwesenden für immer miteinander verbinden. Doch was noch keiner ahnt: Sachiko ist alles andere als eine Glücksbringerin. So finden sich die Freunde in einer verlassenen Grundschule wieder, die von Geistern heimgesucht wird. Ein blutiger Kampf ums Überleben beginnt …

Quelle: KAZÉ-Newsletter

Endlich wurde der brutalste Anime den ich jemals gesehen habe auch für den deutschsprachigen Raum lizenziert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: