Review: Tantei Opera Milky Holmes Movie: Gaykushuu no Milky Holmes

az8vdfr

Was macht Sherlock Holmes eigentlich, wenn er mal keine Kriminalfälle löst? Er ist Imker in Fukushima. Klingt komisch, aber genau das macht der berühmte Detektiv in der Welt von Milky Holmes. Genau weil es ihm so gut in Fukushima gefallen hat, schenkte er der Stadt nicht nur funkelnde Edelsteine, sondern auch die talentierte Enkelin Sherlock Shellingford. Sie besucht zusammen mit ihren Freundinnen und Kollegen die Holmes Detektiv Akademie. Dort lernt sie, wie man Fälle analysiert und haben schon allerhand davon gelöst.

Im Film sind sie gerade dabei die Diebin der Schönheit Arsene und ihre Komplizen zu schnappen, als dann noch die Polizeigruppe G4 mit ihrer Anführerin Kokoro Akechi , mit einem IQ von 190, auftaucht, bricht komplett das Chaos los. Doch in Fukushima geht eine noch größere Gefahr umher und Sherlock und ihre Freunde haben eine Menge um die Ohren. Was wollen die Diebe mit billigen Edelsteinen und was hat es mit der „zweiten Chance“ auf sich? Sherlock Shellingford ermittelt…

Wer auf quitschbunte Loli-Comedy mit vielen Anspielungen und durchgeknallte Charaktere steht, wird Milky Holmes lieben.  Die Hauptcharaktere Sherlock (zuckersüß verpeilt), Cordelia (sehr hungrig und ständig am Singen),  Nero (frech und Yenzeichen im Auge) und Hercule (auf der Suche nach ihrer Uniform) bieten spaßige Unterhaltung. Mit ihren „Toys“ schaffen es die Mädels sogar noch etwas „Magical Girl Feeling“ mitzubringen.  Aber auch Fans von „großen Augen“ und „Weiblichkeit“ werden ihre Freude daran haben –Stichwort : „Hypnotitten“

Ich persönlich würde mir Milky Holmes gerne noch einmal anschauen, da es eine kunterbunte Abwechselung ist, im Vergleich zu den meist düsteren Animes, die ich sonst gerne schaue. Der Film bietet die Gelegenheit einfach mal den Kopf auszuschalten und nach Herzenslust über die verpeilten Hauptcharaktere zu lachen. Für Unterhaltung sorgen die vier Detektive auf jeden Fall.

Der Film ist eine Anlehnung an die ersten beiden von vier Staffeln der Serie Tantei Opera Milky Holmes und wurde von dem Animationstudio J.C.Staff produziert, die auch schon für Toradora! Und den Hit Shougeki no Souma/Food Wars bekannt sind.

„Was dich umbringt, war zu stark!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: