KAZÉ lizenziert Flip Flappers

Mit dem dritten Simulcasttiel von KAZÉ wird es magisch. Denn es handelt sich dabei um den Magical Girl Anime Flip Flappers. Auch hier ist noch nicht bekannt wann es mit der Untertitelung losgehen wird.

Darum geht es:

Cocona ist eine fleißige Mittelschülerin, aber eher schüchtern. Nur schwer traut sie sich an neue Erfahrungen heran. Da erscheint plötzlich das quirlige Mädchen Papika vor ihr und nimmt sie mit auf die Suche nach der „Scherbe von Mimi“, einem Kristall, der Wünsche erfüllen soll. Eine magische Reise durch die Welt „Pure Illusion“ beginnt …

Quelle: Animeondemand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: