KSM lizenziert Comet Lucifer

Der Publisher KSM hat sich die rechte an der 12-Teiligen Sci-fi Serie Comet Lucifer gesichert. Der Anime lief in Japan im Rahmen der Fall-Season. Das 1. Volume soll bereits diesen Dezember in die Läden kommen.

Darum gehts in der Serie:

Gift, eine fantastische Welt, in der Kristalle ebenso zum Alltag gehören wie Roboter – sei es nun zur Bergung der besagten Edelsteine oder zum Kämpfen, Fliegen und Fahren. In dieser abenteuerlichen Umgebung lebt der Junge Sougo Amagi, dessen Hobby es ist, die typisch blauen Kristalle – genannt Giftium – dieser Welt zu sammeln. Bei der Suche nach eben diesem Giftium gerät Sougo unverhofft und unbeteiligt in eine Auseinandersetzung seiner Klassenkameraden in dessen Verlauf sich die Gruppe in einer verlassenen unterirdischen Ruine wiederfindet. Hier begegnet der vor einem Mecha flüchtende Junge einem geheimnisvollen Mädchen mit blauem Haar und roten Augen. Was hat es mit dem Mädchen auf sich, wieso wird sie gewaltsam verfolgt und welches Abenteuer wird Sougo nun erwarten?

Auf Youtube hatte ich übrigens mal ein paar Worte zu der Serie verloren. Es ist nicht mein bestes Video, aber naja…

 

Quelle: Facebook

Ein Kommentar zu „KSM lizenziert Comet Lucifer

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: