Review: Date A Live II

dal2.1

Teaser

So ich wollte mein 1. Review eh mal überarbeiten. Lange versprochen irgendwann muss ich’s auch mal machen.
Wer hat noch nicht genug von Aliens die unsere schöne Welt zerstören wollen? In alter Manie setzt DaLII fort, was schon im 1. Teil begann. Es gibt natürlich ein paar neue, unter Anderem durch die OVA, angekündigte Charaktere, aber so richtig echte Überraschungen gibt es nun auch nicht. Aliens kommen, lassen sich mehr oder minder leicht daten, verlieben sich und streiten sich um den Mainchar. Ein einfacher Ecchi Streifen mit zufriedenstellendem Ende.

Story

Bei Shidou Itsuka zu Hause entsteht langsam ein Heim für obdachlose Aliens. Diese versuchen sich in das Leben der normal Sterblichen zu integrieren und haben auch ganz normale Probleme. Zum Beispiel Tohka die mitbekommt, dass Origami Tobiichi nicht nur eine ernst zu nehmende Konkurrentin auf dem Schlachtfeld, sondern auch in Sachen Liebe ist. Doch das sind nicht alle Probleme, auch machen sich die Kräfte wieder stark, die die Aliens vernichten wollen. Wie werden unser doch manchmal sehr sensiblen Heldinnen damit klar kommen? Was löst das Wechselbad der Gefühle in Tohka aus? Wie macht sich Shidou als Mädchen – em hust – und wie weit wird er gehen um Tohka zu retten?

Action/ Atmosphäre

Wie schon beim 1. Teil geschrieben kann man nicht viel von Atmosphäre reden. Action hat diese Serie auf jeden Fall zu bieten.

Charakterdesign

Wie auch im 1. Teil schöne Charaktere gut gezeichnet.

Dramatik

Hier wird es zum Ende hin mal wieder spannender. Meiner Meinung nicht ganz so doll wie im Teil 1 aber was soll es, das hat man ja leider oft bei Fortsetzungen.

Musik

Auch hier steuert Sweet ARMS mit „Trust in you“ wieder ein Opening bei was sich echt gut anhören lässt und auch als Musikthema im Amine verwendet wird. Das Ending „Day to Story“ von Kaori Sadohara ist eher gewöhnlich.

Von mir bekommt der Anime 6 von 10 Punkten.

…zu Review: Date A Live

Ein Kommentar zu „Review: Date A Live II

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: